Dienstag, Mai 22, 2007

Glückwusch!



Ist "Partei-Linke" jetzt eigentlich ein offizieller Titel bei den Sozen? Jedenfalls wird die Frau mit dem sympathischen "sch/ch"-Fehler unter dieser Bezeichnung neben "Außenminister Steinmeier" und "Schatzkanzler Steinbrück" (die drei neuen Vertreter von Kurt Beck) vorgestellt.
Ich wuchs ja noch mit der Idee auf, die SPD sei im allgemeinen links. War das eigentlich jemals der Fall?