Donnerstag, Januar 11, 2007

Hitzetod im Januar?


Was hier noch als scherzhafte Simulation rüberkommt, könnte schon bald bittere Realität werden. Wenn das mit den Temperaturen so weitergeht, wird sich das winterliche Erscheinungsbild der Rhein-Nebenflüsse wohl deutlich verändern.
Wo in kälteren Wintern mutige Männer über vereiste Stromschnellen schlitterten, werden dann von der Hitze niedergestreckte Wanderer einen grausamen Erschöpfungstod sterben.

3 Comments:

Blogger rosa said...

Wer isn das?

5:20 nachm.  
Blogger wertaufholer said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

8:12 nachm.  
Blogger wertaufholer said...

Na wer wohl?... The unknown stuntman

8:45 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home